SWD Kids Award 2018

Das Kunst sehr viel Freude bereitet zeigen die strahlenden Gesichter der Gewinnerkinder Amina, Boris, Anton, Laura, Lukas, Lara des SWD-Kids-Award 2018. Mit Ihnen freuen Sie die Juroren, Sabine Schneider, Jeannine Bruno, Sabine Halver, Markus Mascher vom Leopold-Hoesch-Museum und Jürgen Schulz, 2.v.r., von den Stadtwerke Düren.

● Kunstprojekt in Kooperation mit Leopold-Hoesch-Museum im Rahmen des internationalen Museumstages am 13. Mai 2018
● Gestaltung in Anlehnung an Ausstellung „Apropos Papier“ von Matthias Lahme
● SWD möchten mit der Auszeichnung Kreativität fördern


Düren, 15. Mai 2018
Papierstreifen, Papierschnipsel oder Papierkugeln, geklebt, gefaltet und bemalt – in Anlehnung an die Papierstadt Düren und den Papierkünstler Matthias Lahme stand der vierte SWD Kids Award zum Internationalen Museumstag am 13. Mai 2018 unter dem Motto „Apropos Papier“. Mit Unterstützung von Kunststudentin Sabine Halver und in Kooperation mit dem Dürener Hoesch Museum haben rund 25 Kinder und Jugendliche dabei im Hoesch Museum beeindruckende Kunstwerke geschaffen. Ziel der beliebten Auszeichnung ist, die Kreativität der jungen Künstler zu fördern. Am Ende des Tages zeichnete die Jury die besten Werke aus.

„Wir freuen uns, bereits zum vierten Mal jungen Nachwuchskünstlern die Möglichkeit geben zu können, ihrer Kreativität freien Lauf lassen zu können und ihren Werken mit dem SWD Kids Award 2018 eine Bühne zu bieten“, sagt SWD-Geschäftsführer Heinrich Klocke. Die Kinder und Jugendlichen konnten sich unter Anleitung von Kunststudentin Sabine Halver von den Werken in Matthias Lahme Ausstellung „Apropos Papier“ inspirieren lassen. Der Künstler arbeitet mit der „Punkt, Punkt, Komma, Strich“-Technik. Das Thema „Papier“ stand zudem im Zusammenhang mit der bevorstehenden Eröffnung des Papiermuseums.

Urkunden für alle Teilnehmer
Der SWD Kids Award soll die Kinder animieren, sich künstlerisch zu entfalten und ihre Talente zu fördern. Dabei steht der Spaß natürlich an erster Stelle. Als Abschluss erhielten alle Teilnehmer eine Auszeichnung in Form einer Urkunde. „Wir freuen uns sehr, dass sich jedes Jahr Kinder dazu entschließen, sich mit dem Thema Kunst aktiv auseinander zu setzen“, erklärt Heinrich Klocke

Internationaler Museumstag
Der 41. Internationale Museumstag fand am 13. Mai 2018 unter dem Motto „Netzwerk Museum: Neue Wege, neue Besucher“ statt. Dabei lude das Leopold-Hoesch-Museum und das Papiermuseum zum Tag der offenen Tür ein. Neben der Kunstaktion mit dem SWD Kids Award konnte das Publikum an diesem Tag an vielen weiteren Aktionen teilnehmen.

SWD fördern Kunst und Kultur in der Region
Als regional verbundener Energie- und Wasserversorger engagieren sich die SWD seit Jahren mit zahlreichen Aktionen und Projekten. So geben die SWD regionalen Künstlerinnen und Künstlern regelmäßig im Rahmen der Wechselausstellung „Kunst im Foyer“ eine Plattform für ihre Kunst. Mit weiteren Projekten wie den SWD.KOMMedy.ABENDEN, der SWD-Kulturstiftung sowie dem traditionellen Weihnachtsbaumschmuck-Basteln für Kinder, wird das Engagement für Dürens Kulturlandschaft aktiv groß geschrieben.

Foto:
Christian Dietz, neublck