SWD.KOMMedy.ABENDE 2018/19

• Eröffnungsrevue am 15. November 2018 & 7 Einzelgastspiele
• Comedy-Elite zu Gast in Düren: WALLSTREET THEATRE, Ulan & Bator, Moritz Netenjakob, die feisten, Anette Postel, Andrea Volk und Frank Lüdecke
• Vorverkauf ab dem 11. Mai 2018

Düren, den 9. Mai 2018

Spritziges Kabarett, urkomischer Nonsens, Slapstick-Akrobatik und Musik-Comedy, bei der vor Lachen kein Auge trocken bleibt – die SWD.KOMMedy.ABENDE  gehen in die achte Runde und holen bekannte Comedy- und Kabarett-Größen nach Düren. Zusammen mit dem KOMM haben die Stadtwerke Düren (SWD) wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Bei der großen Eröffnungsrevue am 15. November 2018 im Haus der Stadt präsentieren alle Künstler einen Ausschnitt aus ihrem Programm und geben damit einen Vorgeschmack auf ihre Einzelgastspiele. Der Kartenvorverkauf für die SWD.KOMMedy.ABENDE 2018/19 startet am 11. Mai 2018.

„Wir freuen uns, dass wir wieder ganz tolle Künstler aus Kabarett, Artistik und Comedy für die SWD.KOMMedy.ABENDE gewinnen konnten. Das zeigt uns auch, dass sich unser Festival etabliert hat und weit über die Region bekannt ist“, freut sich SWD-Geschäftsführer Heinrich Klocke. Bereits zum achten Mal ermöglicht der regionale Energie- und Wasserversorger gemeinsam mit dem Dürener Kulturzentrum KOMM ein attraktives Unterhaltungsprogramm zu fairen Eintrittspreisen. „So holen wieder gute Laune in die dunkle Jahreszeit. Schließlich ist Lachen Medizin für Körper und Seele“, sagt Heinrich Klocke. Ganz im Sinne des Energie- und Wasserversorgers sorgt Lachen unter anderem für neue Energie im Körper, denn Studien haben ergeben, dass der Körper durch Lachen mehr Sauerstoff aufnimmt und so eine Art Frischekur erlebt. Zudem soll es die Abwehrkräfte stärken, weil es den Spiegel des Wachstumshormons HGH stärkt.

Akrobatik, trockener englischer Humor, Nonsens – humorige Moderation
Die große Eröffnungsrevue im Haus der Stadt gibt am 15. November 2018 den Startschuss für die Spielzeit 2018/19 der SWD.KOMMedy.ABENDE. Mit Witz, Slapstick und Akrobatik führt das Comedy-Duo WALLSTREET THEATRE wieder unterhaltsam durch den Abend. „Die beiden Herren vom WALLSTREET THEATRE haben das Dürener Publikum beim letzten Mal so begeistert, dass für uns ganz klar war, dass sie das auch in diesem Jahr perfekt machen werden. Ich muss ja schon lachen, wenn ich die beiden nur sehe. Und wenn sie dann loslegen, erwartet die Zuschauer trockenster englischer Humor zusammen mit einem exzentrischen Mimenspiel und einer Prise Artistik. Als Herr Schultze und Herr Schröder nehmen sie diesmal den Brexit aufs Korn“, freut sich KOMM-Geschäftsführer Thomas Lüttgens.

WALLSTREET THEATRE – im neuen Programm „Schafe tragen keine Karos“ zieht es das Comedy Duo in die schottischen Highlands. Schon ist das Chaos in Form von fliegenden Keulen, schwebenden Tellern und schrägem Slapstick perfekt.

Ulan & Bator – die beiden Herren mit den Wollmützen schaffen mit ihrem Mix aus Witz, Wahnsinn, Gesang, Tanz, Trommeln und Pantomime eine neue, saukomische „Wirrklichkeit“.

Moritz Netenjakob – der Grimmepreisträger und Bestseller-Autor packt in seinem Programm „Das Ufo parkt falsch“ seine witzigsten Highlights aus und sorgt mit einer extra Portion Sarkasmus garantiert für Lachtränen.

die feisten – mit spritzigen Texten, poppigen Melodien und verrücktem Witz präsentieren die feisten beim „Nusschüsselblues“ Comedy-A-Capella, die ins Ohr geht.
 

Anette Postel – die Opernsängerin plaudert in „Sing Oper stirb“ aus dem Nähkästchen und singt sich mit ihren herrlich komischen Opernparodien grandios in die Herzen der Zuschauer.

Andrea Volk – die Kabarettistin stellt sich im „Feier-Abend!“ dem Bürowahnsinn und findet den passenden Plan fürs Überleben 4.0.

Frank Lüdecke – bitterböse und unendlich charmant wirft der Kabarettist in „Über die Verhältnisse“ einen vergnüglichen Blick in die Seele der zivilisationsgestressten Mitteleuropäer.


Karten ab 11. Mai 2018 an den bekannten Vorverkaufsstellen

• Eröffnungsrevue: 22,00 Euro / 20,00 Euro / 18,00 Euro
• Einzelgastspiele (außer „die feisten“ & „Frank Lüdecke“):
16,00 Euro / ermäßigt 14,00 Euro
• Einzelgastspiel die feisten: 18,00 Euro / 16,00 Euro
• Einzelgastspiel Frank Lüdecke: 20,00 Euro / 18,00 Euro / 16,00 Euro
• Festivalticket für alle sieben Einzelgastspiele: 90,00 Euro

Das Festival-Ticket für alle sieben Einzelgastspiele ist ausschließlich im KOMM erhältlich.

Neuigkeiten, Ticketverlosungen und alles Wissenswerte rund um die Künstler der SWD.KOMMedy.ABENDE finden sich auf: www.stadtwerke-dueren.de  
sowie auf der Facebook-Seite der Stadtwerke Düren unter: www.facebook.com/stadtwerke.dueren