Stromfresser unter der Lupe

Kommt Ihnen Ihr Stromverbrauch ungewöhnlich hoch vor? Viele Faktoren können den Stromverbrauch in die Höhe treiben: veraltete Geräte, ein unsachgemäßer Gebrauch oder einfach der sorglose Umgang mit Energie. Dabei können Sie Ihren Verbrauch ganz leicht senken. Wir helfen Ihnen dabei. Zum Beispiel mit unseren Strommessgeräten.

Mit ihnen können Sie einfach ermitteln, wie viel Strom Ihre Haushaltsgeräte verbrauchen. Denn Kühlschränke und Gefriertruhen sind in der Regel ständig an das Stromnetz angeschlossen, Fernseher und Computer verbrauchen auch im Stand-by-Betrieb Strom. Und das kann mal mehr und mal weniger sein. Stecken Sie unsere Strommessgeräte einfach für einige Zeit zwischen Steckdose und Gerät. Über ihr persönliches Messprotokoll und unsere Informationen zu den Werten eines Durchschnittshaushalts sind „Stromfresser“ so bereits nach kurzer Zeit aufgespürt.
Die Auswertung des Messprotokolls schauen wir uns übrigens gerne anschließend gemeinsam mit Ihnen an.

Unsere Strommessgeräte erhalten Sie kostenlos für bis zu 14 Tage in unserem Kundencenter in der Zehnthofstraße 6. Aufgrund der begrenzten Stückzahl empfehlen wir Ihnen, die Geräte vorab bei unserer Energieberatung telefonisch zu reservieren.

Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.
Ingo Büchel: (02421) 126-257
Andre Buchenau: (02421) 126-347

PS.: In unserer Energieberatung werfen wir natürlich gerne auch einen fachmännischen Blick auf Ihren Gas- und Wasserverbrauch. Sie werden überrascht sein, wie leicht es ist, spürbar Energie und Geld zu sparen ohne auf Komfort zu verzichten.